"Wenn's nicht immer gleich perfekt sein muss, dann kannst Du schaffen, was Du willst!"

Als Technical Lead einer globalen Beratungsfirma begleite ich große und mittelständische Unternehmen auf ihrem Weg in die Digitalisierung.

Als Keynote-Speaker zeige ich, wie meine bisher 25 Berufsjahre in einer sich immer schneller drehenden Welt mich schließlich in die Notaufnahme führten. Und wie ich es heute schaffe, mich trotz aller Anforderungen auf das zu konzentrieren, was mir WIRKLICH wichtig ist.

Raimo Radczewski

Raimo Radczewski

Dennis zieht die Zuhörer in seinen Bann, wenn er von seinem Lebensweg erzählt. Man fühlt sich verbunden, findet man sich doch in so mancher Situation schnell selbst wieder. Sein Vortrag ist ergreifend, gewaltig und brutal offen wie ehrlich.

— Raimo Radczewski,
vaamo Finanz AG

Stefan Senff

Stefan Senff

Hin und wieder trifft uns etwas im Leben, ganz unerwartet und doch sehr bereichernd.

So erging es mir mit Dennis‘ Vortrag. Entlang seiner Lebensgeschichte kann man für sich selbst reflektieren, warum man seinen Beruf ausübt, wieso man bestimmte Verhaltensmuster an sich selbst immer wieder erkennt, weshalb man auf sich selbst und die eigene innere Stimme hören sollte – oder warum vielleicht auch gerade eben nicht.

Ein sehr gelungener Vortrag, der Anlass für viele interessante Gespräche und Diskussionen gab.

— Stefan Senff,
Ayuda Media Systems, Berlin

Jan Fellien

Jan Fellien

Vom Bildschirm in die Notaufnahme, ein tiefer Einblick in die Abgründe der Leistungsgesellschaft und deren Folgen. Selten hat mich ein Vortrag so mitgerissen, aufgewühlt und nachdenklich gemacht.

Ich danke Dennis für seine brutale Offenheit, bei der einem der Atem stockt.

— Jan Fellien,
devCrowd GmbH