Gepostet vonDennis

Podcast 11: So viele Ideen, so wenig Zeit!

Gepostet von am 20. Jun 2017

Podcast 11: So viele Ideen, so wenig Zeit!

Der Imperfektionist – Episode 11: So viele Ideen, so wenig Zeit! „So many books, so little time.“ — Frank Zappa Schon viel zu lange gab es keine Episode mehr und das hat einen Grund: Mein neuer Job macht mir so viel Spaß, dass ich fast schon viel zu viele Dinge gleichzeitig auf die Beine stellen will. Kennst du das? Wenn du so viele Ideen hast, und viel zu wenig Zeit? Viel Spaß beim Zuhören! Ich freue mich über ein Like, Share und 5 Sterne...

Mehr »

Podcast 10: Was ist eigentlich „Erfolg“?

Gepostet von am 3. Apr 2017

Podcast 10: Was ist eigentlich „Erfolg“?

Der Imperfektionist – Episode 10: Was ist eigentlich „Erfolg“? Heute geht es um die Frage nach dem Erfolg. Was ist eigentlich dieser Erfolg? Und wer bestimmt darüber, was du tun und erreichen musst, um „erfolgreich“ zu sein? Viel Spaß beim Zuhören! Ich freue mich über ein Like, Share und 5 Sterne bei iTunes 🙂 Du findest mich auch bei Facebook, Twitter, Xing und Linkedin...

Mehr »

Podcast 9: Strategische Prokrastination

Gepostet von am 7. Mrz 2017

Podcast 9: Strategische Prokrastination

Der Imperfektionist – Episode 9: Strategische Progkrastination Heute geht es um etwas, das ich „Strategische Prokrastination“ nenne, nämlich die Kunst, Dinge zu erledigen, während man andere Dinge vor sich herschiebt. Denn genau so ist dieser Podcast auch entstanden. Viel Spaß damit! Wenn es dir gefällt, freue ich mich über ein Like, Share und 5 Sterne bei iTunes 🙂 Du findest mich auch bei Facebook, Twitter, Xing und Linkedin...

Mehr »

Institutionalisierter Perfektionismus

Gepostet von am 15. Feb 2017

Institutionalisierter Perfektionismus

Ich höre das in Unternehmen so oft: „Wir können uns keine Fehler erlauben!“ Aber: Ist das wirklich so? Warum eigentlich nicht? Ich behaupte: In vielen Firmen herrscht ein Institutionalisierter Perfektionismus, und damit stehen sie sich selbst im...

Mehr »

Digitalisierung scheitert nicht an den Tools, sondern an der Unternehmenskultur.

Gepostet von am 22. Jan 2017

Digitalisierung scheitert nicht an den Tools, sondern an der Unternehmenskultur.

CIO.de: „Für 42 Prozent der Anwender ist die Digitalisierung bisher mehr Theorie als Praxis. Liest man von einer „Illusion der digitalen Transformation“, merkt man unweigerlich auf. Die Formulierung klingt deftig, aber sie wirft doch Fragen auf. Vor allem jene, worin denn eigentlich die „Illusion“ besteht?“ Weiter zum Artikel bei...

Mehr »